Gesundheit

Die 5 besten Haar Vitamine im Vergleich

By

on

Haarvitamine – was bringen sie wirklich und welche Produkte sind zu empfehlen

Schönes Haar ist einer der Schlüssel zu Attraktivität und vitaler Ausstrahlung. Kein Wunder also, dass Mann und Frau viel Wert auf gesundes und gepflegtes Haar legen. Leider ist nicht jeder Mensch mit einer üppigen Haarpracht gesegnet.

Wie dicht und in welcher Stärke das Haar auf dem Kopf wächst, ist von der Genetik vorgegeben. Im Alter nimmt die Haarmasse ab. Diesem natürlichen Prozess, gibt es kaum etwas entgegen zu setzen.

Wer aber täglich eine hohe Anzahl ausgegangener Haare auf Kopfkissen oder in Kämmen findet, sollte den Haarausfall vom Arzt abklären lassen. Probleme mit der Schilddrüse, Stoffwechselstörungen oder ernsthafte Krankheiten können dahinter stecken.

Die Haare sind Spiegel unserer Gesundheit. Ein Nährstoffmangel kann ihnen zusetzen. Wem es im Alltag nicht gelingt, sich über die Nahrung mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen, der kann einen Mangel mit sogenannten Haarvitaminen ausgleichen.

Doch wie können Vitamine und Nährstoffe direkt auf das Haar einwirken? Und welche Produkte bieten alles in einem? Im folgenden Beitrag beantworte ich die dringendsten Fragen und nenne Ihnen meine persönlichen Favoriten.

Was Sie in diesem Artikel lernen

  • Was sind Haarvitamine und wie wirken sie?
  • Welche Nährstoffe und Spurenelemente sollten in Präparaten zur Vitaminversorgung der Haare enthalten sein?
  • Welchen Produkten kann ich vertrauen und wo lohnen sich Preis und Leistung?

Besten Haar Vitamine im Vergleich

Für wen eignet sich die Einnahme von Haarvitaminen

Wer im Alltag wenig Zeit für gesunde und ausgewogene Ernährung findet, kann schnell in einen Mangelzustand geraten, der sich am Ende auch auf die Qualität des Haarwuchses und der Haarfülle auswirkt. Selbst, wer sich bewusst und vitaminreich ernährt, kann sich nur schwer einen Überblick darüber verschaffen, in welcher Menge und Konzentration er seinem Körper die nötigen Elemente zugeführt hat.

Industriell verarbeitete Lebensmittel sind zwar mit ausführlichen Inhaltsstoffangaben versehen, enthalten aber meist nur wenige Nähr- und Mineralstoffe. Vitamine und Antioxidantien, die vor allem in Obst und Gemüse stecken, lassen sich bezüglich ihrer Aufnahme nur grob schätzen und so kann es in einigen Fällen trotz regelmäßigem Verzehrs zu Mangelzuständen kommen.

Auch können Verdauungsprobleme und die schlechte Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung einen Mangel bedingen. Beim Kochen und Braten verflüchtigen sich zudem viele der wichtigen Nährstoffe.

Wenn die Haare nicht nur an einzelnen Stellen ausfallen (erblich bedingter Haarausfall) und wo Krankheiten ausgeschlossen sind, kann eine unerkannte Mangelernährung zu Grunde liegen. Hier lohnt es sich manchmal auf Haarvitamine zurückzugreifen.

Haarvitamine bei:

  • Mangelernährung
  • Verdauungsproblemen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • akuter Unterversorgung mit wichtigen Nährstoffen
  • vorwiegend veganem Speiseplan

Vitamine fürs Haar – wie sie heißen und wie sie wirken

Eisen – Allem voran steht das Spurenelement Eisen. Eisenmangel ist der häufigste Grund für Haarausfall und Haarbruch. Lange bevor typische Symptome wie Müdigkeit und Blutarmut auftreten, lässt sich ein Eisenmangel an der Qualität der Haarstruktur ablesen.

Unter einem Mangel an Eisen wird zu wenig Sauerstoff in die Haarzellen transportiert. Die Haare treten früher in die Ruhephase ein und fallen aus

Zink – Das Spurenelement Zink ist am Energiestoffwechsel und an der Kollagen- und Kreatinbildung beteiligt. Kollagen ist eine Faser, die das Haar fest mit der Kopfhaut verbindet. Kreatin ist ein wichtiger Baustoff für die Haarstruktur

Biotin – Das wasserlösliche Vitamin B7 wirkt an der Umwandlung wichtiger Aminosäuren mit, die eine tragende Rolle beim Aufbau der Haarsubstanz spielen. Ein Mangel an Biotin kann mit Haarausfall und stumpfen, sowie brüchigem Haar einhergehen

Folsäure – Ebenfalls ein Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine. Folsäure wird für Bildung von roten Blutkörperchen benötigt. Da der Körper Folsäure zunächst für die Funktion lebenswichtiger Organe verwendet, kann ein Folsäuremangel in den Haarzellen zu Haarausfall und brüchigem, glanzlosem Haar führen

Die Gruppe der B Vitamine – Niacin B3, Pantothensäure B5, Pyridoxin B6, steuern ebenfalls den Stoffwechsel der Haarwurzel. Sie regen die Talgdrüsenaktivität an und schützen die Kopfhaut vor Entzündungen

Cystein – Ist ein wichtiger Bestandteil der Haarbausteine und schützt die empfindlichen Haarwurzeln vor oxidativem Stress

Selen – ein Spurenelement, das der Körper nur in kleinen, dafür aber lebenswichtigen Dosierungen benötigt. Es dient der Synthese von Proteinen. Ein Selenmangel macht sich unter anderem mit dürftigem Haarwuchs bemerkbar.

Interessant: Nutzer berichten immer wieder von den positiven Effekten, die Hirse und Traubenkernextrakte auf das Haarwachstum und die Haarfülle haben. In der Übersicht empfehle ich Ihnen deshalb Produkte, die mit diesen Inhaltsstoffen arbeiten.

Was ist bei regelmäßiger Einnahme von Haarvitaminen zu beachten

Bei der Einnahme von Haarvitaminen heißt es Geduld bewahren. Die positiven Auswirkungen sind mitunter erst nach mehreren Monaten zu beobachten. Eine Überversorgung mit den genannten Nährstoffen führt in Einzelfällen zu gegenteiligen Effekten. Zuviel Eisen zum Beispiel kann sich in den Organen ablagern.

Wasserlösliche Vitamine sind weitestgehend unbedenklich, da ein Überschuss über die Niere ausgeschieden wird. Beim behandelnden Arzt lassen sich die Werte der verschiedenen Vitamine und Spurenelemente im Blut bestimmen und ein Überschuss ausschließen.

Manche Menschen reagieren überempfindlich auf Nahrungsergänzungsmittel. Sollten Sie Nebenwirkungen an sich bemerken, beenden sie vorsorglich die Einnahme und informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die fünf besten Haarvitaminprodukte für Sie in der Übersicht

1. Cosphera Haar-Vitamine

Cosphera Haar-Vitamine

Auf den ersten Blick relativ preisintensiv sind die Haarvitamine von Cosphera. Um das zu rechtfertigen, enthält jede Kapsel über 20 Mikronährstoffe in perfekt abgestimmter Rezeptur und die angebotene Packungsgröße von 120 Kapseln versorgt den Körper zwei Monate lang mit allem, was er für gesunden Haarwuchs und kräftige Haarsubstanz benötigt. Für Sicherheit und Wohlbehagen sorgen Zertifizierungen nach deutschen Standards und zufriedene Kunden aus der Friseur- und Kosmetikbranche. Der Hersteller verpflichtet sich außerdem zur 100 % veganen Herstellung ohne tierische Inhaltsstoffe und Gentechnik.

Die Kapseln sind laktose-, gelatine- und glutenfrei und enthalten weder Aromen, noch Farb- und Konservierungsstoffe. Neben den üblichen Spurenelementen und Vitaminen ist den Kapseln Bambus Extrakt zugesetzt, bekannt für seinen hohen Gehalt an Kieselsäure. Die in Grünteeextrakt enthaltenen Gerbstoffe wirken gesundheitsfördernd und entzündungshemmend. Bei Überdosierung können sie jedoch die Leber schädigen. Hirseextrakt wird gern genannt, wenn es um Haarausfall geht.

Die im Hirsesamenextrakt enthaltenen hohen Anteile an Kieselsäure und Silizium sind beteiligt am Haaraufbau. Auch das in Hirsesamenextrakt vorkommende Terpenoid Miliacin hat eine direkte Wirkung auf den Haarausfall. Es wirkt in der Zellwand regulierend auf zahlreiche Stoffwechselprozesse und blockiert die Entstehung einer Entzündung. Methylsulfonylmethan kurz MSM ist eigentlich ein Nährstoff zur unterstützenden Behandlung bei entzündlichen Gelenkerkrankungen. In Studien zeigte sich aber auch die positive Wirkung auf allgemeine Hautprobleme. Man geht davon aus, dass MSM Schwefel in der Haut bereitstellt. Dieses Spurenelement wird für das Strukturprotein Keratin benötigt.

Positiv Negativ

  • hoher Preis wird durch die lange Anwendungsdauer gerechtfertigt
  • enthält eine breite Palette an wichtigen Nährstoffen und Spurenelementen, die positive Effekte auch auf andere Bereiche des Körpers haben
  • laut Rezensionen gute Verträglichkeit
  • der Hersteller wirbt mit Geld zurück Garantie

  • das im Grünteeextrakt enthaltene Koffein kann, am Abend eingenommen, das Einschlafen erschweren
  • Grünteeextrakt darf nicht überdosiert werden – es drohen Leberschäden
  • die hohe und reichhaltige Wirkstoffkombination kann in Einzelfällen eine Überversorgung bedingen
 

Gesponsorte Rezension*


2. NaroVital Hair-Power

Naro Vital Haar Vitamine

Mit 2400 mcg Biotin liegen die Kapseln von NaroVital knapp unter dem Wirkstoffgehalt der Cosphera Haar-Vitamine, die mit 2500 Mikrogramm aufwarten können. Auch können die Kapseln mit 17 Wirkstoffen nicht mit dem Gehalt der Erstgenannten konkurrieren. Preislich muten die NaroVital Kapseln zunächst günstiger an. Bei einer täglichen Einnahme von 2 Kapseln pro Tag und 60 Kapseln pro Packung, fährt man am Ende jedoch teurer.

Positiv hervorzuheben sind Traubenkern- und Hirseextrakte, die laut einhelliger Aussagen von Nutzern einen positiven Effekt auf Haut, Nägel und Haare haben. Die im Traubenkernextrakt enthaltenen OPC (Oligomere Proanthocyanidine) gelten als starke Antioxidantien, die die Körperzellen vor freien Radikalen schützen. In Einzelfällen wird jedoch von der Einnahme bei Schwangeren und Stillenden, sowie bei Personen, die regelmäßig Medikamente einnehmen, abgeraten.

Positiv Negativ

  • Traubenkern- und Hirseextrakt in Kombination
  • 100 tägiges Rückgaberecht
  • Produktion in Deutschland

  • OPC kann negative Auswirkungen auf bestimmte Personenkreise haben
  • bei 2 Kapseln pro Tag und 60 Kapseln pro Packung relativ preisintensiv
 

3. Biotin 10.000 mcg Gummibärchen

Biotin 10.000 mcg Gummibärchen

Voll im Trend liegt man mit sogenannten Haar-Gummibärchen. Die Stars in den sozialen Netzwerken schwören auf diesen, aus den Staaten kommenden Ernährungstrend für Haut und Haar. Die Biotin Gummibärchen haben allerdings einen sehr hohen Biotin Gehalt, der unter Umständen gar nicht benötigt wird. Überflüssiges Biotin wird mit dem Urin ausgeschieden. Ein Glas enthält 60 der fruchtig schmeckenden Bärchen und versorgt den Anwender einen Monat lang mit den enthaltenen Nährstoffen.

Ein großer Vorteil ist, dass die kleinen Bärchen leicht zu schlucken sind und ein angenehmes Waldbeerenaroma mitbringen. Dafür nimmt man pro Portion aber auch ganze 18 Kilokalorien zu sich. Trotz ihrer Ausführung als Leckerei sind die Bärchen vegan, laktose- und glutenfrei, enthalten keine tierischen Bestandteile und ausschließlich natürliche Aromen und werden in Deutschland hergestellt. Zudem steckt in den Bärchen Kokosnussöl, dem eine Reihe an gesundheitsfördernden Wirkungen nachgesagt wird. Wissenschaftlich bestätigt sind diese bisher jedoch nicht.

Positiv Negativ

  • angenehmer Geschmack in Bärchenform
  • hoher Biotingehalt
  • ansprechende Aufmachung auch als Geschenk geeignet

  • hoher Zuckergehalt / 18 kcal pro Bärchen
  • überflüssiges Biotin zeigt keine gesonderte Wirkung
  • die positiven Wirkungen des Kokosnussöls sind wissenschaftlich nicht bestätigt
 

4. Green Nutrition – Haar Vitamine | 60 Haarkapseln für Männer und Frauen

Green Nutrition - Haar Vitamine

Mit 19,95 für 60 Kapseln und bei einer Tagesdosierung von 2 Kapseln liegen die Green Nutrion – Haarvitamine preislich unten den vorgenannten Produkten.

Die Kapselhüllen sind vegan und enthalten keine tierische Gelatine. Der Hersteller verbirgt sich auch hier für Gluten- Laktose und Genfreiheit und wirbt mit deutscher Herstellung. Die Kapseln setzen vornehmlich auf zugesetzte Vitamine wie A, C und B-Vitamine. Spurenelemente in direkter Gabe findet man dafür eher nicht. dafür punktet das Produkt mit Zusätzen und Extrakten aus der Natur wie Bierhefe, Bockshornkleesamenpulver, Vielblütiger Knöterich-Wurzelextrakt, Ginkgo biloba-Blattextrakt und Hirse-Samenextrakt, Pflanzenextrakte bieten den Vorteil, dass die heilsamen Wirkstoffe der Pflanzen und Kräuter mithilfe von Lösungsstoffen aus dem Ausgangsmaterial herausgelöst werden und später in weitaus höherer Konzentration und in Pulverform zur Verfügung stehen. Pflanzenextrakte werden vorwiegend auf natürlichem Wege gewonnen und können sich in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken. Als weitere Zutat enthalten die Green Nutrition – Haar Vitamine Calcium- und MSM.

Die Meinungen zur Wirksamkeit des Produktes sind ausnehmend positiv. Laut Nutzeraussagen sind schon nach einer Woche Veränderungen besonders in den Haarspitzen und an der Haardichte zu erkennen.

Positiv Negativ

  • relativ günstiger Preis
  • deutscher Hersteller
  • natürliche und vorwiegend pflanzliche Inhaltsstoffe
  • Calcium und Vitamin C reich

  • fettlösliches Vitamin A kann sich bei Überdosierung in der Leber ablagern
  • Spurenelemente und Mineralstoffe in den enthaltenen Pflanzenextrakte unterliegen Schwankungen
  • keine Rückgabegarantie
 

5. BellaYouth Haarvitamine

BellaYouth Haarvitamine

Mit 60 Kapseln und einer Tagesration von nur einer Kapsel sind die Haarvitamine von Bella Youth Preissieger. Sie enthalten hochdosiertes Biotin mit 10mg pro Kapsel, Zink, Selen und 15mg Eisen. Auch hier hat man es mit einem deutschen Hersteller zu tun, der mit der Einhaltung hoher Qualitätsstandards wirbt und seine Produkte frei von tierischen Inhaltsstoffen, Gentechnik, Gelatine, Gluten und Laktose hält. Hirse – und Traubenkernextrakt in Kombination versprechen positive Effekte auf das Haarwachstum und die Haarfülle. Laut Hersteller wurde das Produkt vom Informationszentrum für Qualitätsvergleiche zum Qualitätssieger 2018 gekürt. Die Rezensionen sprechen aber von deutlichen Qualitätsunterschieden, die der Hersteller mit einer Optimierung der Rezeptur begründet. Die Kapseln seien jedoch recht klein und damit einfach zu schlucken.

Positiv Negativ

  • empfehlenswert bei bestätigtem Eisenmangel
  • hoher Biotingehalt
  • vergleichsweise günstiger Preis
  • Geld zurück Garantie

  • Qualitätsschwankungen
  • Eisen und Vitamin A sollten nicht überdosiert werden
  • Hersteller wirbt mit einem Produkt vornehmlich für Frauen
 

Fazit

Wer im Alltag, bei veganer Ernährung oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten unter einem Mangel an Nährstoffen leidet, kann mit den Haarvitaminen nicht nur seinen Haaren etwas Gutes tun. Biotin und Spurenelemente wie Zink und Eisen wirken sich nachweislich auf Haarstruktur und Fülle aus. Allerdings geht eine Überdosierung mancher Nährstoffe mit nachteiligen Effekten einher und kann vor allem für bestimmte Personengruppen gesundheitlich bedenklich sein. Wenden Sie Nahrungsergänzungsmittel deshalb nicht ohne Rücksprache mit ihrem Hausarzt an. Haarvitamine wirken erst nach längerer Zeit der Einnahme. Es heißt also zunächst Geduld bewahren. Ob Probleme mit Haut und Haaren auf einen Mangelzustand an Nährstoffen zurückzuführen sind, kann letztendlich nur ein Arzt genau abklären. Viele Werte lassen sich im Blut nachweisen. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung und einen positiven Lebensstil.

Quellen:

About Nick

Hi Ich bin Nick! Ich interessiere mich leidenschaftlich für alles, was mit gesunder Ernährung und einem gesunden Leben zu tun hat. Ich habe diese Webseite gestartet, um mein Wissen und meine Erfahrung mit meinen Lesern zu teilen und weil es mir unglaublich viel Spaß bereitet, anderen mit meinen Tipps zu einem besseren Leben zu verhelfen.

Recommended for you

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.