Ernährung

Blutgruppendiät AB Ernährungsplan

By

on

Aktualisiert am:

Die Blutgruppe AB kommt extrem selten vor; tatsächlich haben nur 4-5% der Weltbevölkerung diese Gruppe. Es ist zudem die jüngste Blutgruppe in der Stammesgeschichte des Menschen. Die meiste Nahrung, die schlecht ist für die Blutgruppen A und B, ist auch schlecht für Blutgruppe AB (mit ein paar Ausnahmen).

Zum Beispiel Tomaten, die nicht ratsam sind in einem Ernährungsplan der Blutgruppe B, könnte jedoch verwendet werden in der Blutgruppe AB. Träger der Blutgruppe AB sollten Alkohol und Kaffee vermeiden, vor allem in stressigen Situationen. Laut Dr. D‘Adamo sollten Repräsentanten dieser Blutgruppe, um Gewicht zu verlieren, Tofu, Meeresfrüchte, grünes Gemüse und Milchprodukte zu sich nehmen, aber wiederum auf geräuchertes Fleisch verzichten.

Jene Typ-AB-Träger sollten den Tag mit einem Glas warmen Wassers in Verbindung mit dem Saft einer frisch gepressten halben Zitrone starten, um den Schleimhauttrakt, der während des Schlafens angesammelt wird, zu säubern.

INHALTSVERZEICHNIS

Blutgruppe AB Ernährungsplan

WohltuendNeutralSchädlich
FLEISCH
Türkei

Lamm
Ziege
Kaninchen
Hähnchen
Gänse
Ducks
Rindfleisch
Speck
Büffel
Wildfleisch
FISH
Thunfisch
Sardine
Lachs
Makrele
Kabeljau
Tintenfisch
Schwertfisch
Hai
Garnele
Krake
Barrakuda
Meerforelle
schleifen
Hummer
Froschbeine
Milch und Milchprodukte
Joghurt
Käse
Ricotta
Mozzarella
Ziegenmilchkäse
Feta
Hüttenkäse
Fettfreie Milch
Gouda
Emmental
Frischkäse
Cheddar-Käse
Parmesan
Kuhvollmilch
Butter
Brie-Käse
Blauschimmelkäse
Käse
EIER
Huhn (weiß)
Wachtel
Gans
Chicken (Ei)
Ente
Gemüse
Zwiebel
Auberginen
Gurke
Sellerie
Blumenkohl
Brokkoli
Rübe
Tomaten
Spinat
Kürbis
Kartoffeln
Zwiebeln
grüne Oliven
Kopfsalat
Ingwer
Karotte
Kohl
Spargel
Zucchini
Paprika
Schwarze Oliven
Shiitake-Pilze
Aloe
Obst und Fruchtsäfte
Wassermelone
Pflaumen
Ananas
Zitrone
Kiwi
Grapefruit
Trauben
Getrockneten und frischen Feigen
Kirschen und Kirschsaft
Äpfel
Blaubeeren
Mandarinen
Erdbeeren
getrocknete schwarze Pflaumen
Ananassaft
Birnen
Pfirsiche
Papaya
Nektarinen
Grapefruitsaft
Orangen
Banane
Avocado
Aprikosen
Mango
Kokosnuss und Kokosmilch
Grains
Roggen
Mehl und Roggenbrot
Reis
Hafer
Haferflocken
Weizen
Weizenkeime
Gerste
Popcorn
Mais
Stärkemehl
Buchweizen
Nüsse und Samen
Nüsse
Erdnusskerne
Mandeln
Pistazien
Leinsamen
Sesam
Kürbis
Haselnuss
Hülsenfrüchte
Grüne Linse
Grüne Bohnen
Soja
Tofu
Soja-Granulat
Roten Linsen
Weiße Bohnen Rote
Bohnen
Kichererbsen
ÖLE
Walnuss
Oliv
Sojaöl
Erdnussöl
Leinsamen
Mandel

Sonnenblume
Sesamöl
Mais
Kokosnuss
Avocado-Öl
GETRÄNKE
Grüner Tee
Weiß- und Rotwein
Bier Kaffee
Schnaps
Soda
Tee
KRÄUTER UND GEWÜRZE
Petersilie
Rülpsen
Curry
Vanille
Rosmarin
Minze
Pfeffer
Indischer Muskatnuss
Nelke
Zimt
Kakao / Schokolade
Chilipulver
Basilikum
Weißer und Schwarzer Pfeffer
ZUBEHÖR FÜR GESCHMACK
/ Brewer und Bäckerhefe
Sojasoße
Meersalz
Backpulver
Mayonnaise
Apfelpektin
Wein und Apfelessig
Gelatine
Ketchup
Süßungsmittel
/ Zucker
Honig
Invertzucker
Fructose
Traubenzucker

KÖRPERLICHE AKTIVITÄT

Um Stress zu vermeiden und ein emotionales Gleichgewicht beizubehalten, ist Betätigung sehr wichtig für die Blutgruppe AB. Für optimale Ergebnisse sollten ruhige und intensive Übungen kombiniert werden. Ein Beispiel dafür wäre drei mal in der Woche Aerobic und zwei Yoga. Praktiziere Aerobic 45-60 Minuten und das mindestens zweimal die Woche.

Empfohlene Aktivitäten: Aerobicübungen, Radfahren, Laufen, Yoga, Tai-Chi.

Zusätzliche Tipps

Neben Empfehlungen zur Ernährung und körperlicher Aktivität, gibt D‘Adamo zusätzliche Tipps, die das Leben der Blutgruppe-AB-Träger verbessern könnte:

  • Kleinere, aber häufigere Mahlzeiten als drei große Mahlzeiten.
  • Vermeide Ereignisse und Situationen konkurrenzfähiger Natur.
  • Führe schrittweise Änderungen in dein Leben ein.
  • Verbringe Zeit mit dir selbst alleine.
  • Und habe mindestens ein Hobby, dass du unabhängig ausführen kannst Realisiere vor dem geistigen Auge, was du erreichen möchtest, und handle erst dann.

Blutgruppendiät A

Blutgruppendiät B

Blutgruppendiät 0

Recommended for you

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.