Share on Pinterest
More share buttons
Share with your friends










Submit

Gesundheit

Detox Pflaster – Entgiften über die Reflexzonen

on

Weg mit dem alten Dreck – nach diesem Motto setzen viele Menschen heutzutage auf ein ordentliches Detox-Programm. Wir haben Ihnen bereits in anderen Blog-Posts gezeigt, welche Möglichkeiten es dafür gibt. Ein weiterer Weg, den Körper von Schadstoffen zu entschlacken und sich besser zu fühlen, sind Detox Pflaster. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Detox Pflastern Ihren Körper entschlacken.

Was Sie in diesem Artikel lernen
  • Was sind Detox Pflaster?
  • Welche Wirkstoffe in den Pflastern enthalten sind
  • Die richtige Anwendung
  • Die besten Detox Pflaster auf einen Blick

Was sind Detox Pflaster überhaupt?

Das Prinzip der Detox Pflaster stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin. Diese setzt auf komplett natürliche und pflanzliche Wirkstoffe. Besonderes Augenmerk legt die traditionelle chinesische Medizin auf die Reflexzonen der Fußsohle. Denn dort, so die Lehre, ist der gesamte menschliche Körper abgebildet. Die Entgiftung des Körpers beginnt nach der chinesischen Schule so bei den Reflexzonen. Die Pflaster können dabei helfen, die Entgiftung schnell voranzutreiben. Denn sie entziehen dem Körper schädliche Giftstoffe über die Reflexzonen und führen gleichzeitig wertvolle heilende Wirkstoffe hinzu. So wird eine optimale Entgiftung gewährleistet.

So wirken die Pflaster

Detox Pflaster helfen dabei, den Körper von schädlichen Giftstoffen und Schlacken zu befreien. Idealerweise werden die Detox-Pflaster unter die Füße geklebt, um die bestehende Reflexzonen optimal auszunutzen. Dabei nutzen die Pflaster unterschiedliche natürliche Mittel, deren Wirkstoffe zu einer beschleunigten Entschlackung des Körpers beitragen. Dazu gehören unter anderem:

  • Bambusessig wird aus verköhlertem Bambus gewonnen und entwickelt im Reifungsprozess über 500 natürliche chemische Verbindungen, die Polyphenole genannt werden. Polyphenole wirken im Blut unter anderem als Antioxidant und tragen so zur Entgiftung des Körpers bei.
  • Eichenessig wird aus asiatischem Eichenholz gewonnen und wirkt astringierend. Dies bedeutet, dass der Essig dem Körper Flüssigkeit entzieht. Das im Pflaster enthaltene Eichenessig entzieht dem Körper Schweiß und hilft so dabei, Abfallprodukte des Stoffwechsels schneller aus dem Körper zu entfernen und zu einer raschen Entschlackung und Entgiftung beizutragen.
  • Eukalyptus enthält das ätherische Öl Eukalyptol und wird seit geraumer Zeit auch als beliebtes Hausmittel z.B. gegen Erkältungen genutzt. Er wirkt entzündungshemmend, wärmespendend und antimikrobiell und hilft so, den Körper bei der Entschlackung zu unterstützen. Die wärmende Wirkung des Eukalyptus im Detox Pflaster hilft außerdem gegen kalte Füße.
  • Ginseng ist Bestandteil vieler entgiftenden Pflaster und eine erprobte und beliebte Heilpflanze der traditionellen chinesischen Medizin. Ginseng hat eine belebende Wirkung und ist dafür bekannt, den Stoffwechsel anzuregen. Im Detox Pflaster hilft es so, den Körper schneller zu entgiften. Der in Gingseng enthaltenen pflanzlichen Saponine wirken darüberhinaus entzündungshemmend und entwässernd.
  • Turmalin ist ein Kristall, das eine lange Tradition in der chinesischen Medizin hat. Das Kristall wirkt piezoelektrisch und produziert so negative Ione, die sich auf den Körper auswirken. Unter anderem wird dem Kristall dabei zugeschrieben, den Stoffwechsel zu fördern. So können überschüssige und schädliche Stoffe schneller aus dem Körper ausgeschieden werden. Die meisten Detox Pflaster beinhalten Turmalin in pulverisierter Form.

Die Pflaster wirken am besten über Nacht und helfen dabei auch, einen ruhigeren Schlaf zu bekommen. Unter anderem helfen sie dabei, überschüssige Säuren der Lymphflüssigkeit und andere Schadstoffe aus dem Körper auszuscheiden. Ebenfalls können die Pflaster Stress lindern und regen die Blutzirkulation an.

Wie wendet man das Pflaster an?Detox Pflaster richtig anwenden

 Detox Pflaster werden vornehmlich auf die Reflexzonen der Füße aufgeklebt. Es ist aber auch möglich, das Pflaster auch auf andere Körperteile anzuwenden. Dies empfiehlt sich z.B. bei einem unangenehmen Gefühl in einer bestimmten Körperregion. Dabei ist es wichtig, dass die Anwendungsstelle frei von Schmutz und Körperhaaren ist, um eine gute Wirkung zu gewährleisten und um die Hygiene zu wahren.

Wenn Sie ein Detoxpflaster auf die Füße anwenden, sollten Sie zunächst einmal Ihre Fußsohlen ordentlich mit Wasser und Seife waschen und anschließend gut abtrocknen. So stellen Sie sicher, dass das Pflaster auch gut kleben bleibt und sich nicht aus Versehen über Nacht vom Fuß löst. Dabei kann es auch sinnvoll sein, sich ein paar dünne Socken anzuziehen.

Das Pflaster wird über Nacht angewendet, so kann es sich auch nicht so leicht lösen. Sie sollten regelmäßig nachts ein Pflaster tragen, damit es kontinuierlich wirken und entgiften kann. Nach den ersten Nächten wird sich das Pflaster wahrscheinlich ziemlich stark verfärben. Dies ist normal und ein Zeichen dafür, dass der Körper über das Pflaster Schadstoffe ausgeschieden hat. Sie sollten sich deswegen also nicht erschrecken. Sie sollten die Pflaster so lange anwenden, bis keine Verfärbung mehr zu beobachten ist.

Es empfiehlt sich, Detox Pflaster als Teil einer Detox Diät anzuwenden. Trinken Sie also zusätzlich viel Flüssigkeit, zum Beispiel Detox-Tee und ernähren Sie sich ausgewogen. Meiden Sie jegliche Schadstoffe wie zum Beispiel Nikotin, damit Sie keine weiteren Gifte während der Entgiftung (generell sollten Sie natürlich aufhören Ihrem Körper Gifte zuzuführen) aufnehmen. Ebenfalls sollten Sie sich während der Detoxkur viel bewegen, also Sport machen oder zumindest häufiger mal auf einen Spaziergang machen.

Detox Pflaster Anwendung kurz und knapp
  1. die Pflaster werden vor dem zu Bett gehen verwendet
  2. Füße mit Wasser und Seife waschen
  3. gut abtrocknen
  4. Pflaster aufkleben
  5. dünne Socken anziehen, damit Pflaster nicht abgeht (optional)
  6. am nächsten Morgen das Pflaster abziehen und entsorgen
  7. so lange wiederholen, bis die Pflaster nicht mehr verfärbt sind

Die besten Detox Pflaster im Vergleich

 Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über unsere 5 beliebtesten Detox-Pflaster. Dabei ist zu beachten, dass die Pflaster in Packungen mit unterschiedlicher Stückzahl angeboten werden. Ein direkter Preisvergleich ist deshalb schwierig. Wenn Sie die Pflaster vergleichen, sollten Sie deshalb auf die im Lieferumfang enthaltene Stückzahl achten, um einen vernünftigen Preisvergleich durchzuführen. Ebenfalls sollten Sie beim Kauf auf die Inhaltsstoffe achten, damit Sie auch ein Pflaster auswählen, das zu Ihnen passt. Hier haben wir außerdem noch einen ausführlicheren Artikel über Entgiftungspflaster

 

Wer sich noch weiter mit dem Thema Detox auseinandersetzen möchte, dem kann ich das digitale Detox Filmpaket mit einer Menge Interviews, ein Dokumentationsfilm und eine große Sammlung an praktischen Detox Methoden ans Herz legen. Es ist das umfangreichste und informativste, was ich in Sachen Detox bisher finden konnte und ist mit 19,90€ wirklich ein Schnäppchen für so viel geballtes Wissen. Dank 14 Tage Geld zurück Garantie, geht man auch kein Risiko ein, aber ich bezweifle, dass jemand davon Gebrauch machen wird.

 

Mit welchen Detox-Pflastern haben Sie die besten Erfahrungen gemacht? Schreiben Sie uns doch einen Kommentar und berichten Sie uns von Ihren Erlebnissen.

Produktname Bewertung Preis
20 BAMBUS PADS - moderne DETOX Kur fuer 10 Tage, entschlacken und reinigen auf traditioneller alt chinesische Art und Weise - 100% natürliche Entsäuerung ohne Nebenwirkungen, Stimulieren Sie Ihren Stoffwechsel mit Detoxpflaster - zur Unterstützung beim Abnehmen 20 BAMBUS PADS - moderne DETOX Kur fuer 10 Tage, entschlacken und reinigen auf traditioneller alt chinesische Art und Weise - 100% natürliche Entsäuerung ohne Nebenwirkungen, Stimulieren Sie Ihren Stoffwechsel mit Detoxpflaster - zur Unterstützung beim Abnehmen
3.7 von 5 Sternen
Detox Fußpflaster, Detox Vitalpflaster, 10 Stück Detox Foot Pads Fußpflaster Vitalpads Vital Bambus Pflaster Wellness- Detox-Pflaster zieht die Toxine Spa Beseitigung Bambuspflaster von Giftstoffen (10PC) Detox Fußpflaster, Detox Vitalpflaster, 10 Stück Detox Foot Pads Fußpflaster Vitalpads Vital Bambus Pflaster Wellness- Detox-Pflaster zieht die Toxine Spa Beseitigung Bambuspflaster von Giftstoffen (10PC)
4.3 von 5 Sternen
DETOXPRO Vitalpflaster || Fusspflaster zur Entgiftung || Qualitativ hochwertig und gut verträglich || 30 Detox Patches pro Packung DETOXPRO Vitalpflaster || Fusspflaster zur Entgiftung || Qualitativ hochwertig und gut verträglich || 30 Detox Patches pro Packung
3.9 von 5 Sternen
Fußpflaster, P.LOTOR Vitalpflaster Fusspflaster zur Entgiftung Detox Pflaster 100 Stck Fußpflaster, P.LOTOR Vitalpflaster Fusspflaster zur Entgiftung Detox Pflaster 100 Stck
3.0 von 5 Sternen
Vitalpflaster Detox Sunglow - Fusspflaster zur Entgiftung - 6 Varianten (Bronze (10 Stück)) Vitalpflaster Detox Sunglow - Fusspflaster zur Entgiftung - 6 Varianten (Bronze (10 Stück))
4.1 von 5 Sternen

Recommended for you

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

20 Detox-Rezepte!

Hol Dir 20 Detox Rezepte jetzt in Deine Inbox.
DOWNLOAD
KOSTENLOS HERUNTERLADEN!
Gratisbuch Mit 20
Detox-Rezepten
Wohin darf ichdas Gratisbuch schicken?
DOWNLOAD
close-link