Fitness

Gesund abnehmen –  7 Tipps nachhaltig Gewicht zu verlieren

By

on

Fast jeder hat schon einmal mit einer Diät versucht Gewicht auf Dauer zu verlieren. Oftmals erzielt man auch schnell Erfolge aber nach einer gewissen Zeit kommt dann der Jo-Jo Effekt und die verlorenen Kilogramm sind ganz schnell wieder zurück auf den Hüften, Beinen oder Po. Nicht selten hat man dann auch noch ein paar Pfund mehr auf den Rippen.

Vergessen Sie all die Diätversprechen, dass sie mit den unzähligen Diäten X kg in Y Wochen verlieren können. Schnelle Gewichtsverluste sind oftmals nicht gesund und die Erfolge nicht langfristig. Mit diesen 7 Tipps zeigen wir Ihnen wie Sie auf eine gesunde Weiße ihr Gewicht reduzieren können und das nachhaltig ohne Jo-Jo Effekt.

Suchen Sie Mitstreiter:

Schauen Sie in Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis oder bei Verwandten, ob Sie jemanden finden, der auch abnehmen möchte. Sie finden bestimmt einen Mitstreiter!

  • Stecken Sie sich gemeinsame und persönliche Ziele
  • Pushen und motivieren Sie sich gegenseitig
  • Tauschen Sie Rezepte aus oder kochen Sie gemeinsamen

Sprechen Sie auch offen an, wenn Sie gerade Probleme haben, z. B. mit der Motivation. Ihr/Ihre Mitstreiter*in wird Sie wieder aufbauen können. Und grundsätzlich ist die Motivation zusammen meinst viel größer, als wenn man alleine seine Ziele verfolgen muss.

Viel Trinken:

Trinken Sie verteilt über den ganzen Tag 2 bis 3 Liter Flüssigkeit. Die Flüssigkeit wirkt sich äußerst positiv auf die Fettverbrennung aus. Nur wenn unser Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgt ist kann er gut funktionieren und Fett verbrennen.

Sie sollten nur Flüssigkeiten zu sich nehmen, die keine Kalorien haben, also vor allem Wasser und Tee.

 

Tee unterstütz das Abnehmen

Verschiedene Teesorten eigenen sich besonders, da Sie die Tees noch zusätzlich beim Abnehmen unterstützen können.

  • Ingwertee wirkt sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus und regt den Stoffwechsel an.
  • Hagebuttentee zügelt dank der vielen Bitterstoffe den Appetit.
  • Grüner Tee ist perfekt zum Abnehmen, da zu einem großen Anteil aus sekundären Pflanzenstoffen besteht. Dadurch regt er den Stoffwechsel an und zügelt den Appetit. Das enthaltene Koffein im Grünen Tee regt zudem die Fettverbrennung an.

Vermeiden Sie Fertigprodukte vor allem mit Glutamat:

Fertigprodukte besitzen sehr oft

  • ungesunde Fette
  • Kohlenhydrate
  • viel Salz
  • Zucker

Dafür fehlen den Fertigprodukten

  • Vitamine
  • Spurenelemente
  • Mineralstoffe

Den Geschmack liefern chemische Zusatz- und Aromastoffe.

 

Glutamat behindert das AbnehmenGesund abnehmen

Als Geschmacksverstärker wird oft Glutamat in vielen Fertiggerichten, Tiefkühlgerichten, Würzmischungen und Tütensuppen verwendet.  Glutamat regt den Appetit an, man isst mehr als man eigentlich benötigt und deswegen ist Glutamat oft die Ursache für Übergewicht. Fertigprodukte besitzen also eine Vielzahl an schädlichen Zusätzen und ihnen fehlen die natürlichen und gesunden Elemente.

Achten Sie auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung:

Nicht nur Fertigprodukte können sich negativ auf den Abnehmerfolg auswirken auch die falschen Lebensmittel können beim nachhaltigen Abnehmen hinderlich sein.  Nehmen Sie vermehrt langkettige Kohlenhydrate zu sich. Besonders gut sind:

  • Haferflocken
  • Linsen
  • Kichererbsen
  • Quinoa
  • Kartoffeln

Die langkettigen Kohlenhydrate lassen den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen und sorgen für ein langfristiges Sättigungsgefühl. Heißhungerattacken bleiben nach dem Verzehr von langkettigen Kohlenhydraten aus. Deshalb sollten Sie auch Weißmehl vermeiden, da hier Sättigungsgefühl nicht sehr lange anhält. Zudem sollten Sie darauf achten viele Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Ballaststoffe helfen der Verdauung und bremsen die Umwandlung von Kohlenhydrate zu Zucker. Ballaststoffe sind vor allem in Gemüse und in Hülsenfrüchten enthalten.

Treiben Sie Sport mit Fitnesstrackern:

 

Durch Sport auf lange Sicht abnehmen

Abnehmen basiert immer auf dem Ansatz, dass mehr Kalorien verbrannt werden müssen als zugeführt werden. Durch Sport oder Bewegung werden

  • Sofort Kalorien verbrannt
  • Langfristig Muskeln aufgebaut

Die Muskulatur muss vom Körper mit Sauerstoff und Nährsoffen versorgt werden muss. Die Muskeln werden vom Körper stärker versorgt als Fettgewebe. Deshalb steigt der sogenannte Grundumsatz, also der Energiebedarf, den der Körper benötigt um alle lebensnotwendigen Funktionen aufrecht zu erhalten ohne sich zu bewegen.

Der Sport hat also einen Sofort-Effekt und auch einen langfristigen Effekt. Dafür muss der Sport jedoch konsequent und regelmäßig gemacht werden.

 

Fitnesstracker unterstützen das Abnehmen

Da dies vielen Menschen schwer fällt sind Fitnesstracker der perfekte Motivator. Die Fitnesstracker

  • Zählen Ihre Schritte
  • Zählen die Stockwerke, die Sie zu Fuß hochgehen
  • Legen Ihre perfekten Pulsbereiche fest

Verschiedene Messgeräte und mobile Anwendungen können sehr genau bestimmen, wie viele Kalorien verbraucht werden. Unter anderem wird der Puls von den Fitnesstrackern sehr genau aufgezeichnet. Dies ist vor allem beim Sporttreiben wichtig. Durch den richtigen Pulsbereich können Sie effizienter Fett verbrennen und sind in der Lage die sportliche Aktivität lange aufrecht zu erhalten ohne zu ermüden. Moderne Fitnesstracker bestimmen den individuellen Pulsbereich ganz einfach für Sie und zeigen Ihnen auch an, ob Sie im richtigen Bereich trainieren.

 

Ersetzen Sie Mahlzeiten mit gesunden Smoothies:

Smoothies eignen sich perfekt zum Abnehmen, wenn Sie eine große Mahlzeit mit einem Smoothie ersetzen. Smoothies enthalten viel

  • Flüssigkeit
  • viele Vitamine
  • Mineralien
  • pflanzliche Sekundärstoffe
  • Ballaststoffe

Wichtig ist jedoch, dass sie auch wirklich eine große Mahlzeit mit einem Smoothie ersetzen. Wenn Sie normal nicht frühstücken, ist ein Smoothie zum Frühstück nicht zu empfehlen, da Sie so mehr Kalorien zu sich nehmen als zuvor. Ersetzen Sie dann lieber das Mittag- oder Abendessen.

Ihrer Fantasie bei der Kreation von Smoothies sind keine Grenzen gesetzt. Superfood kann auch sehr gut zu den Smoothies hinzugefügt werden.

  • Goji-Beeren
  • Chiasamen
  • Acai-Beeren

ergänzen fast jeden Smoothie super und versorgen Sie mit reichlich Nährstoffen.

 

Motivation und Durchhaltevermögen:

Für eine langanhaltende, nachhaltige Gewichtsreduktion ist es wichtig, dass Sie ein hohes Durchhaltevermögen haben und mit viel Motivation an sich und Ihrer Ernährung arbeiten.

  • Stellen Sie die Ernährung um
  • Treiben Sie regelmäßig Sport
  • Kontrollieren Sie Ihre Erfolge mit dem Fitnesstracker

Motivieren Sie sich immer wieder neu, damit Sie die neuen Gewohnheiten beibehalten und nicht nur die Anfangseuphorie ausnutzen für einen radikalen Umbruch, um nach wenigen Wochen wieder in das alte Muster zu verfallen.

Stellen Sie ihre Ernährung Schritt für Schritt um und beginnen Sie erst langsam mit dem Sport und der Bewegung und steigern Sie die Umfänge, wenn Sie merken wie gut es Ihnen tut. Mit radikalen, kurzfristigen Veränderungen können Sie keine nachhaltigen Erfolge erzielen.

 

Fazit

Abnehmen ist die Kunst mehr Kalorien zu verbrennen als Sie zu sich nehmen. Jedoch ist der Erfolg oft nicht sehr nachhaltig, wenn Sie zu drastisch fasten. Sollten Sie allerdings diese 7 Tipps befolgen und

  • mit viel Durchhaltevermögen
  • einer bewussten Ernährung
  • viel Trinken
  • regelmäßiger Bewegung

Ihr Leben schrittweise ändern, werden Sie merken wie einfach es ist Gewicht zu verlieren. Zeigen Sie aber auch Durchhaltevermögen, wenn sich die Erfolge nicht sofort einstellen oder es auch mal eine Phase gibt, in der Sie mal weniger oder nichts abnehmen. Es dauert einige Zeit bis Muskeln aufgebaut sind und sich der Körper auf die neuen Ernährungsformen eingestellt hat.

Quellen:

https://ssms.ch/fileadmin/user_upload/Zeitschrift/50-2002-4/09-2002-4.pdf

https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/html/10.1055/s-2004-828365

http://ww.uhlen.at/oezpmr/data/pdf/180112.pdf

About Nick

Hi Ich bin Nick! Ich interessiere mich leidenschaftlich für alles, was mit gesunder Ernährung und einem gesunden Leben zu tun hat. Ich habe diese Webseite gestartet, um mein Wissen und meine Erfahrung mit meinen Lesern zu teilen und weil es mir unglaublich viel Spaß bereitet, anderen mit meinen Tipps zu einem besseren Leben zu verhelfen.

Recommended for you

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *