Share on Pinterest
More share buttons
Share with your friends










Submit

Gesundheit

Das beste Hyaluron Gel

By

on

Falten gehören zum Älterwerden dazu, dennoch würden viele alles tun, um sie wieder loszuwerden. Dabei ist die Liste von Präparaten, die als Anti Aging Mittel angeboten werden, sehr lang. Eine vergleichsweise natürliche Möglichkeit, Falten langfristig zu lindern, ist Hayluron Gel. Wir erklären Ihnen, was es mit Hyaluron auf sich hat und stellen Ihnen unseren 5 besten Hyaluron Gele vor.

Was Sie in diesem Artikel lernen

  • Wie lässt sich Hyaluron einsetzen?
  • Was muss man bei der Anwendung und Dosierung von Hyaluron beachten?
  • Die 5 besten Hyaluron Gele

Die besten Hyaluron Gele

 PRODUKTBEWERTUNG
PREIS
1.DEVEE HYALURON GELAKTUELLER PREIS
2.REPA CARE 3 FACH HYALURON GELAKTUELLER PREIS
3.ALSIROYAL HYALURON 5 EFFEKT GELAKTUELLER PREIS
4.COSMADERM HYALURON GELAKTUELLER PREIS
5.TAUTROPFEN HYALURON FEUCHTIGKEITSGELAKTUELLER PREIS

Wie lässt sich Hyaluron einsetzen?

Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid, das natürlicherweise Teil des Bindegewebes ist. Ihre Hauptaufgabe ist es, Feuchtigkeit zu binden. Somit dient sie als Füllmittel, das die Hautzellen in der Lederhaut (auch Dermis genannt) mit Wasser versorgt.

Hyaluronsäure hält die Haut feucht und straff. Ein Mangel daran hat dementsprechend negative Auswirkungen auf die Hautzellen: Feuchtigkeit wird dann zwar vom Körper aufgenommen, im Bindegewebe aber nicht mehr ausreichend gebunden. Die Folge: Die Haut wird schrumpelig und faltig, man sieht deutlich älter aus.

Dies ist auch eigentlich normal. Denn der Mensch produziert nur in jungen Jahren ausreichend Hyaluronsäure, um das Bindegewebe optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ungefähr ab dem 25. Lebensjahr nimmt die körpereigene Säureproduktion nämlich ab und das Hautbild verändert sich langsam. Mit 50 Jahren hat ein Mensch normalerweise nur noch die Hälfte der natürlichen Hyaluronsäure eines Jugendlichen.

 

Die natürlichen Hyaluron Vorräte wieder auffrischen

Dieser Alterungsprozess lässt sich nicht vollständig aufhalten, denn das Älterwerden gehört nun einmal zum Leben dazu. Es ist aber möglich, die Haut so zu behandeln, dass diese Entwicklung zumindest verlangsamt und äußerlich weniger sichtbar gemacht wird.

Denn man kann Hyaluron auch außerhalb des menschlichen Körpers produzieren. Synthetisch gewonnenes Hyaluron hat dieselben Eigenschaften wie die körpereigene Säure und ist daher sehr verträglich. Besonders genutzt wird es in der Kosmetik und in der Medizin: Ärzte nutzen Hyaluron, um geschädigte Gelenke, denen es ebenfalls an der Säure mangelt, zu regenerieren. In der Kosmetik wird Hyaluron besonders im Gesicht eingesetzt, da Falten dort am sichtbarsten sind. Hyaluron kann dabei auf folgende Weisen eingesetzt werden:

  • Als Injektion, wobei Hyaluron von einem Arzt direkt unter die Haut oder in die Gelenke gespritzt wird
  • Als Kapseln, welche mit Wasser getrunken werden und dann direkt auf den Körper wirken
  • Als Creme und
  • Als Hyaluron Gel.

Mit Hyaluron Gel Haut und Hautzellen besser befeuchten

Hyaluron Gel ist eine gute Möglichkeit, die Hautzellen besser zu befeuchten und somit dafür zu sorgen, dass faltige Haut wieder mit Feuchtigkeit aufgefüllt wird. Die Falten verschwinden dabei zwar nicht ganz, sind aber deutlich weniger sichtbar. Aufgrund seiner Eigenschaften zieht es schnell in die Haut ein und versorgt dabei auch die unteren Hautschichten.

Auch trockene Haut kann mit Hyaluron Gel bekämpft werden, da es beim Einziehen auch auf die äußere Epidermis wirkt. Darüberhinaus hat das Gel kühlende und erfrischende Eigenschaften, weshalb das Gel besonders für eine Anwendung im Sommer geeignet ist.

 

Hyaluron und trockene Augen

Als natürlicher Teil des Bindegewebes kann Hyaluronsäure auch gegen übermäßig trockene Augen helfen. Die Säure ist nämlich Bestandteil der Tränenflüssigkeit und befeuchtet somit auch die Augen.

Für trockene Augen gibt es spezielle Hyaluron Augentropfen, die besonders auf die empfindlichen Augenpartien abgestimmt sind.

Hyaluron Gel wirkt also vorwiegend gegen Falten und kann so für eine straffere Haut sorgen. Doch wie lange und wie oft sollte man das Gel nutzen? Und wie wendet man es am besten an?

 

Hyaluron Gel: Anwendung und Dosierung

Hyaluron Gel ist eigentlich sehr gut verträglich. Nebenwirkungen sind vor allem bei Injektionen bekannt, aufgetragenes Gel wird eigentlich von der Haut sehr gut aufgenommen. Etwaige Zusatzstoffe können jedoch unter Umständen reizend wirken. Sollte es zu einer allergischen Reaktion kommen, sollten Sie das Gel zunächst absetzen und einen Arzt konsultieren.

 

Langzeitanwendung notwendig

Hyaluron Gel ist ein Mittel, das langfristig wirkt. Erwarten Sie also nicht nach wenigen Tagen, dass Ihr Gesicht deutlich jünger aussieht. Erste Erfolge stellen sich erst nach mehreren Monaten ein. Dabei sollten Sie das Hyaluron Gel mindestens einmal täglich anwenden, es schadet auch nicht, zwei Anwendungen pro Tag (z.B. nach dem Aufstehen und vor dem Schlafengehen) durchzuführen. Dies ist besonders bei fotgeschrittenen Falten empfehlenswert.

Nachdem Ihre Falten zurückgegangen sind, sollten Sie dennoch nicht aufhören, Hyaluron Gel zu nutzen. Denn Hyaluron hat nur eine begrenzte Wirkungsdauer und muss anschließend wieder erneuert werden. Für dauerhafte Faltenfreiheit sollten Sie Hyaluron deshalb zum Teil Ihres Alltags machen.

 

Anwendung von Hyaluron Gel auf die Haut

Wenn Sie Hyaluron Gel auf die Haut geben, sollten Sie darauf achten, dass es gut in die unteren Schichten einwirken kann. Bei einer Hyaluron Gel Behandlung sollten Sie deshalb folgende Schritte einhalten:

    1. Waschen Sie Ihr Gesicht und Ihre Hände gründlich. So stellen Sie sicher, dass das Gel einwirken kann, ohne dass Schmutz auf der Haut es dabei hindert.
    2. Geben Sie ein wenig Hyaluron Gel auf die Haut. Legen Sie dabei besonderen Wert auf die Stellen, die Ihnen besonders faltig vorkommen. Massieren Sie das Gel gleichmäßig in die Haut ein.
    3. Lassen Sie das Hyaluron Gel einwirken.
    4. Wiederholen Sie dies mindestens täglich.

 

In den meisten Fällen wird Hyaluron Gel auf das Gesicht gegeben. Sollten Sie andere Problemzonen haben, können Sie das Gel auch auf andere Hautstellen geben und dabei wie oben erklärt verfahren. Eine Übersicht über die Hyaluron Creme für die Haut finden Sie hier.

Mittlerweile gibt es viele Hersteller, die Hyaluron Gel anbieten. Welche Gele sind dabei besonders empfehlenswert? Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir unsere 5 besten Hyaluronsäure Gele miteinander verglichen.

 

Die 5 besten Hyaluron Gele

1. Devee Hyaluron Gel

DEVEE HYALURON GEL

Das konzentrierte Hyaluron Gel von Devee wird in einer Flasche mit einem Inhalt von 30 Millilitern geliefert. Zur besseren Dosierung hat die Flasche einen praktischen Pumpspender. Das Gel ist im mittleren Preissegment angesiedelt.

Das Hyaluron Gel von Devee ist sehr ergiebig und zieht gut und schnell in die Haut ein. Dort zeigt es auch eine gute Wirkung: Die Haut wird bei vielen Verbrauchern deutlich fester. Zudem hat das frische und kühlende Gel ebenfalls einen belebenden und erfrischenden Effekt.

Negativ: Das Gel hat eine etwas wässrige Konsistenz, weshalb das Auftragen für ungeübte Nutzer etwas schwierig werden könnte.

Positiv

Negativ

  • sehr ergiebig
  • zieht gut in die Haut ein
  • Haut wird fester
  • belebende Wirkung

 

  • etwas wässrige Konsistenz

Wenn man sich an die Konsistenz des Hyaluron Gels von Devee gewöhnt hat, erhält man ein wirkungsvolles und belebendes Produkt, das besonders für den Sommer geeignet ist.

 

2. Repa Care 3 Fach Hyaluron Gel

REPA CARE 3 FACH HYALURON GEL

Das 3 Fach Hyaluron Gel von Repa Care ist vergleichsweise im niedrigen Preissegment angesiedelt. Es wird in einer Flasche mit Pumpspender geliefert, die einen Inhalt von 50 Millilitern Gel hat. Es enthält 3 unterschiedliche Hyaluron Arten.

Das Gel ist sehr ergiebig, dazu trägt auch bei, dass es dank des integrierten Pumpenspenders sehr gut dosierbar ist. Ferner hat es einen angenehmen Duft. Auch positiv ist die Wirkung auf die Haut: Viele Kunden berichten von guten Ergebnissen, bei denen die Haut glatter und das Hautgefühl besser wurde. Ebenfalls gelobt wird, dass das kühle Gel eine belebende Wirkung hat.

Negativ: In dem Gel ist Parfum enthalten, das eventuell zu allergischen Reaktionen wie Pickel oder Ausschlag führen kann.

Positiv

Negativ

  • gut dosierbar und sehr ergiebig
  • angenehmer Duft
  • führt zu glatterer Haut und gutem Hautgefühl
  • belebende Wirkung 

 

  • parfümiert, kann deshalb zu allergischen Reaktionen führen 

Das 3 Fach Hyaluron Gel von Repa Care überzeugt vor allem durch seine gute Wirkung auf die Haut. Sofern man nicht gegen das enthaltene Parfum allergisch ist, ist das preisgünstige Gel  daher zu empfehlen.

 

3. Alsiroyal Hyaluron 5 Effekt Gel

ALSIROYAL HYALURON 5 EFFEKT GEL

Das Hyaluron Gel von Alsiroyal ist im niedrigen Preissegment angesiedelt und enthält 5 Hyaluron Arten. Eine Flasche des Gels, welche einen praktischen Pumpspender enthält, beinhaltet 30 Milliliter. Dabei ist das Gel mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen wie Aloe Vera, Traubenwasser und Rosenblüten Extrakt angereichert.

Trotz dieser natürlichen Zutaten behält das Gel einen fast neutralen, angenehmen Geruch. Es zieht schnell in die Haut ein und zeigt dort auch seine Wirkung: Besonders überzeugend findet die Kundschaft seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften sowie seine sehr gute Wirkung gegen Falten, die deutlich gemildert werden. Zudem ist das Gel sehr ergiebig und zeigt, auch aufgrund seines niedrigen Preises, ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Negativ: Bei sehr empfindlicher Haut kann die Feuchtigkeit, die das Gel spendet, nicht ausreichen. In diesem Fall ist es empfehlenswert, das Hyaluron Gel mit anderen Feuchtigkeitscremes zu kombinieren.

Positiv

Negativ

  • angenehmer, fast neutraler Geruch
  • zieht schnell in die Haut ein
  • gute Wirkung gegen Falten
  • sehr ergiebig, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis 

 

  • kann bei sehr empfindlicher Haut nicht wirksam genug sein

Solange die Haut nicht sehr empfindlich ist, kann das Alsiroyal Hyaluron Gel gut wirken. Besonders der Effekt gegen Falten ist dabei hervorzuheben.

 

4. Cosmaderm Hyaluron Gel

COSMADERM HYALURON GEL

Das Hyaluron Gel von Cosmaderm ist beispielsweise mit Aloe Vera angereichert und im gehobenen Preissegment angesiedelt. Eine Flasche, die einen Pumpspender zur besseren Dosierung enthält, beinhaltet 50 Milliliter Hyaluron Gel.

Das Gel ist sehr ergiebig und zieht schnell in die Haut ein. Gelobt wird die Wirkung des Gels von Cosmaderm, bei vielen wird die Haut geschmeidiger und straffer, in einigen Fällen konnte auch leicht wunde Haut mit der Hilfe des Gels gut repariert werden.

Negativ: Das Gel ist vergleichsweise teuer.

Positiv

Negativ

  • sehr ergiebig
  • zieht schnell in die Haut ein
  • Haut wird geschmeidiger und straffer
  • auch zur Behandlung kleiner Wunden geeignet 

 

  • vergleichsweise teuer 

Das Hyaluron Gel von Cosmaderm ist zwar etwas teuer, bietet dafür aber auch eine gute Wirkung für die Haut.

 

5. Tautropfen Hyaluron Feuchtigkeitsgel

TAUTROPFEN HYALURON FEUCHTIGKEITSGEL

Das Hyaluron Feuchtigkeitsgel der Marke Tautropfen ist im niedrigen bis mittleren Preissegment angesiedelt. Es wird in einer Flasche mit Pumpspender geliefert, die einen Inhalt von 50 Millilitern Gel hat.

Das Tautropfen Hyaluron Gel hat zwar einen leicht medizinischen Geruch, der beim Auftragen jedoch schnell verfliegt, so dass das Gel praktisch geruchsneutral ist. Dabei zieht es gut in die Haut ein, besonders positiv wird von vielen die befeuchtende Wirkung auf die Haut bewertet. Darüberhinaus hat es auch einen oft gelobten kühlenden und belebenden Effekt.

Negativ: Bei extrem trockener Haut und insbesondere bei Kälte kann es sein, dass die Wirkung des Gels nicht ausreicht, um Erfolge zu erzielen. Dann empfiehlt es sich, die Haut z.B. zusätzlich zu befetten.

Positiv

Negativ

  • fast geruchsneutral
  • zieht gut in die Haut ein
  • Haut wird gut befeuchtet
  • wirkt kühlend und belebend 

 

  • etwas weniger wirksam bei extrem trockener Haut und Kälte 

Besonders an warmen Tagen kann das wirksame Hyaluron Gel die Haut gut befeuchten und beleben.

 

Das beste Hyaluron Gel – Fazit

Hyaluron ist ein körpereigener Stoff, der dazu dient, Feuchtigkeit im Bindegewebe zu speichern. Mit zunehmendem Alter nimmt die natürliche Hyaluronkonzentration im Körper aber ab, was nicht nur zu Gelenkproblemen, sondern auch zu einer faltigen Haut führen kann. Um dem entgegenzuwirken, kann dem Körper zusätzliches Hyaluron zugeführt werden. Eine preisgünstige und vergleichsweise risikoarme Alternative zu Hyaluron Injektionen sind Hyaluron Gele, die schnell in die Haut einziehen und somit dazu beitragen können, dass Falten mittelfristig gelindert werden. Bei den verglichenen 5 Hyaluron Gelen, die allesamt positiv aufgefallen sind, konnte dabei das Hyaluron Gel von Devee am meisten überzeugen. Nutzen Sie schon Hyaluron Gel, um Ihre Haut straffer erscheinen zu lassen? Wie sind Ihre Erfahrungen? Schreiben Sie uns doch einen Kommentar, wir würden uns sehr freuen.

Hinweis: Die gesundheitlichen Tipps auf dieser Seite können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Ziehen Sie bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt Ihren Arzt zu Rate.

Recommended for you

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

20 Detox-Rezepte!

Hol Dir 20 Detox Rezepte jetzt in Deine Inbox.
DOWNLOAD
KOSTENLOS HERUNTERLADEN!
Gratisbuch Mit 20
Detox-Rezepten
Wohin darf ichdas Gratisbuch schicken?
DOWNLOAD
close-link