Ernährung

Maca – ein wieder entdecktes Superfood

By

on

Aktualisiert am:

Schon bei den alten Inka aus Südamerika war Maca als Superfood bekannt. Jetzt erlangt die Pflanze wieder den Status als Geheimtipp. Warum das so ist? Schon lange nutzen die Menschen Maca, um die Leistungsfähigkeit zu verbessern und um psychische Belastungen auszugleichen. Gleichzeitig versorgt uns die Pflanze mit vielen Vitaminen und kann sogar Krankheiten heilen. Doch die meisten Menschen hören von Maca wahrscheinlich zum ersten Mal, wenn es um die positiven Wirkungen auf die Libido geht. Die Potenzsteigernde Wirkung ist nämlich nicht zu unterschätzen.

In diesem Artikel erfahren Sie jedoch viel mehr als das. Sie lernen, wie Sie Maca richtig anwenden, wobei es hilft und was beim Kauf zu beachten ist. Außerdem stellen wir Ihnen die fünf besten Maca-Produkte vor.

Besten Maca Pulver Produkte im Vergleich

Maca heute

Maca ist die Knolle einer Pflanze aus den hohen Gebirgsketten Perus. In den Anden wuchs das Gewächs ursprünglich nur in einer Höhe von über 4.000 Meter. Damals wurde die Wurzel als Grundnahrungsmittel verwendet und zu Brei verarbeitet, gekocht oder gebacken.

Die frische Knolle ist in Deutschland nicht regulär verfügbar. Deshalb wird Maca meist als Pulver oder Kapsel verkauft. Damit eignet es sich als Zusatz für Smoothies oder Müslis. Aber auch in Puddings, Kuchen und anderen Backwaren kann Maca als gesunde Zugabe verwendet werden.

Maca wird als Superfood bezeichnet, da es eine besonders hohe Nährstoffdichte aufweist und den Hormonhaushalt im Körper reguliert. Derzeit sind keine Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten bekannt. Es kann allerdings die Wirkung von Medikamenten beeinflussen, dafür gibt es jedoch noch keine Beweise.

Inhaltsstoffe

Grundsätzlich überwiegt der Anteil an Kohlenhydraten mit ca. 70%, dazu kommen 14% Eiweiß und nur 4 Gramm Fett pro 100 Gramm Gewicht. Der hohe Anteil an essentiellen Aminosäuren und Omega 3 Fettsäuren wird dabei besonders geschätzt. Neben diesen Makronährstoffen besitzt die Knolle viele weitere Mineralstoffe, Vitamine und Antioxidantien.

  • Kohlenhydrate 70%
  • Eiweiß 14%
  • Fett 4%

Mineralstoffe sind besonders in Form von Kalium, Calcium, Eisen, Zink und Jod enthalten. Zusätzlich enthält die Pflanze Vitamin B2, B5 und das wichtige Vitamin C. Während diese Stoffe den Körper mit Energie versorgen, ermöglichen aktive Enzyme eine perfekte Verdauung.

Wie wirkt Maca?

Die positiven Wirkungen von Maca sind den Menschen schon seit Jahrtausenden bekannt. Je nach Herkunft und Anbaugebiet unterscheiden sich die Wirkungen. Für kommerzielle Zwecke wird meist die gelbe oder rote Wurzel verarbeitet.(1)

Maca zur Anwendung in den Wechseljahren

Beschwerden in den Wechseljahren werden bei Frauen meist durch eine Veränderung der Hormone ausgelöst. Als alternative Hormontherapie kann Maca-Pulver ausprobiert werden. Die Hormone haben Einfluss auf die emotionale Verfassung sowie auf den körperlichen Zustand. Maca reguliert und stabilisiert den körpereigenen Haushalt und somit kommt es zu einer Verbesserung der allgemeinen Verfassung. Diese Wirkung ist wissenschaftlich allerdings noch nicht bestätigt worden.(2)(3)

Maca gegen Stress

Maca hat sich in vielen Jahren während der Evolution immer wieder neuen Bedingungen angepasst. Am Anfang war es für die Pflanze in den Hochanden sicherlich nicht einfach, doch nun fühlt sie sich dort heimisch und kann dem Stress der Umgebung standhalten.

Die gleiche Wirkung lässt sich auch bei Menschen beobachten, die Maca einnehmen. Durch die Einnahme wird nicht der Hormonspiegel an sich beeinflusst, sondern die Fähigkeit Stress auszuhalten. Das bedeutet, dass sich Stress nicht mehr wie Stress anfühlt, der Mensch ist widerstandsfähiger. Diese Wirkung wird als Adaptogen bezeichnet.

Fruchtbarkeit steigern

Wenn der Kinderwunsch bedingt durch den Mann nicht zustande kommt, kann Maca helfen. Indem die Anzahl der Spermien erhöht wird und auch deren Beweglichkeit gesteigert wird, erhöht sich die Chance der erfolgreichen Befruchtung. In einer Studie wurden Männer täglich über einen Zeitraum von vier Monaten mit drei Gramm Maca versorgt.

Bei einer folgenden Untersuchung wurde eine wesentlich gesteigerte Qualität der Spermien festgestellt. Dabei kam es jedoch nicht auf die Menge, sondern vielmehr auf die regelmäßige Einnahme an. Denn auch Teilnehmer mit nur 1,5 Gramm pro Tag erreichten ähnliche Ergebnisse.(4)

Libido steigern

Die Maca-Wurzel wird als aphrodisierendes (Lebens-)Mittel vermarktet. Schon drei Gramm pro Tag können laut einer Studie von 2008 sexuelle Störungen wesentlich verbessern. Zur Steigerung der Libido versorgt Maca-Pulver den Körper mit allen essentiellen Aminosäuren. Dadurch können die notwendigen Neurotransmitter gebildet werden. Das sexuelle Verlangen wurde besonders bei Männern im Alter von 21 bis 56 Jahren und bei Frauen nach den Wechseljahren festgestellt.

Maca fördert die Verdauung

Ein Superfood hat meist viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit. So verbessert Maca auch die Verdauung. Dies liegt am hohen Anteil von Ballaststoffen. Diese ganzheitliche Wirkung lässt sich bei den meisten natürlichen Lebensmitteln beobachten.

Risiken & Nebenwirkungen

Bei Maca handelt es sich um ein natürliches Lebensmittel. Verglichen mit Medikamenten oder anderen künstlichen Stoffen treten eher keine Nebenwirkungen auf. Da noch nicht alle Einflussfaktoren ausreichend untersucht wurden, kann hier jedoch noch keine abschließende Stellungnahme erfolgen.

Da Maca anregend wirkt, kann es bei einer Überdosierung zu erhöhtem Blutdruck, Hyperaktivität, Schlaflosigkeit oder Hitzewallungen kommen. Doch welche Dosis ist die richtige?

Dosierung

Maca sollte als Pulver immer nach Empfehlung des Herstellers eingenommen werden. Erste Wirkungen können bereits mit einer Dosis von 1,5 Gramm pro Tag wahrgenommen werden. Nach einer gewissen Zeit der Eingewöhnung kann täglich bis zu 5 Gramm Maca Pulver aufgenommen und werden, ohne das Nebenwirkungen auftreten.

Weitere Risiken

Maca gewinnt als Superfood immer mehr an Beliebtheit. Deshalb kommen die Bauern kaum mit dem Anbau hinterher, weshalb die Qualität sinkt. Die Pflanzen werden nicht nur manipuliert, damit diese schneller wachsen, sondern werden auch zu früh geerntet.

Da es keine einheitlichen Qualitätskontrollen gibt, können auch hochpreisige Knollen von schlechter Qualität sein. Um zumindest einzige Schadstoffe zu vermeiden, sollte beim Kauf auf das Bio-Siegel geachtet werden. Damit wird zumindest der Gebrauch von Pestiziden und Gentechnik eingeschränkt.

Die besten Maca Produkte im Test & Vergleich

1.  Mr. Brown BIO Maca Pulver 1 Kg

BIO MACA PULVER 500 GRAMM VON LOVINA

Das Maca Pulver von Mr. Brown wird in Bayer abgefüllt. Damit möchte der Hersteller eine hohe Qualität sicherstellen und die lokale Wirtschaft fördern. Außerdem werden damit Ressourcen für den Einzeltransport geschont.

Das Pulver an sich ist nach Bio-Richtlinien hergestellt und stammt aus Peru. Es handelt sich dabei um das reine Pulver der gelben Wurzel. Diese wird zuerst schonend getrocknet und dann vermahlen. Es werden keine Zusatzstoffe oder andere Konservierungsstoffe hinzugefügt. Dazu passt der wiederverschließbare Beutel, der den Inhalt auch nach dem Öffnen lange frisch hält.

Das Pulver schmeckt neutral und weist keinen chemischen Geruch auf. Deshalb eignet es sich auch als Beimischung in Shakes oder Smoothies. Der Hersteller empfiehlt, zunächst eine Paste anzurühren, da es sich ansonsten schwer in Wasser auflöst.

Das Maca Pulver wird besonders als natürliches Aphrodisiakum beworben. Damit steigert es die Libido und hilft bei Potenzproblemen. Es steigert aber auch die Fruchtbarkeit, womit ein unerfüllter Kinderwunsch ermöglicht wird. Die Wirkung ist insgesamt gut, jedoch fehlen Angaben zur genauen Verwendung und Dosierung.

Positiv Negativ
  • hohe Qualität
  • niedriger Preis
  • lokale Herstellung
  • gute Wirkung
  • Angaben zur Verwendung fehlen

 

Mr. Brown bietet ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es handelt sich um das günstigste Produkt, jedoch überzeugt auch die Qualität. Wer ein günstiges Produkt sucht und auf Bio-Qualität wert legt, der ist mit diesem Produkt bestens beraten.


2.  Ingenious nature Bio Maca Pulver Mix 1,8 Kg

BIO MACA PULVER 500 GRAMM VON LOVINA

Dieses Pulver besteht aus 100% Maca. Jedoch werden zur Herstellung bewusst vier verschiedene Sorten verwendet. So entsteht ein Mix aus der gelben, roten, lila und schwarzen Wurzel zu jeweils gleichen Anteilen. Der Anbau erfolgt nach Bio-Kriterien im peruanischen Hochland auf über 4.400 Meter Höhe.

Zusätzlich zum Bio-Anbau wird das Produkt in Deutschland ständig untersucht. In unabhängigen Laboren wird das Pulver auf Spurenelemente, Unreinheiten und Pestizide untersucht. Erst nach bestandenem Test wird das Pulver in die wiederverschließbaren Beutel abgefüllt. Dabei werden keine Zusatzstoffe, Trennmittel, Farbstoff oder Aromen hinzugefügt. Damit ist das Produkt vegan, laktosefrei und glutenfrei. Außerdem achtet Ingenious nature bei der Herstellung auf Rohkost-Qualität.

Das XXL-Pack reicht bei einer täglichen Einnahme von fünf Gramm für ein Jahr. Diese Packungsgröße ist für Kunden komfortabler und verringert den Preis, da ein Teil der Kosten für Paketdienste entfällt. Sollten Kunden nicht zufrieden sein, so bietet der Hersteller eine Geld-zurück-Garantie. Innerhalb eines Jahres können die Produkte reklamiert und zurückgegeben werden.

Durch die Mischung aus vier verschiedenen Knollen ist der Geschmack relativ neutral. Eine erste Wirkung ist bei diesem Produkt erst nach einer längeren Einnahme zu spüren. Auch die empfohlene Dosis von 5 Gramm pro Tag liegt etwas über der von anderen Herstellern. Zum Beispiel kann der Testosteronhaushalt nach einem Training damit reguliert werden.

Positiv Negativ
  • Mix aus verschiedenen Sorten
  • gute Qualität
  • vertrauenswürdiger Hersteller
  • etwas teurer

 

Dieses Maca-Pulver ist etwas teurer als bei anderen Herstellern. Jedoch handelt es sich um einen Mix aus den verschiedenen Sorten, um von den unterschiedlichen Vorteilen zu profitieren. Bio-Qualität, Laboruntersuchungen, eine Geld-zurück-Garantie und ein schneller Kundenservice rechtfertigen den Preis.


3. Bio Maca Pulver 1Kg von Maca-Fit

BIO MACA PULVER 1KG VON MACA-FIT

Dieses Maca Pulver wird aus der gelben Wurzel hergestellt. Dazu legt der Hersteller wert auf reine Bio-Qualität. Das bedeutet, dass beim Anbau keine Pestizide, Fungizide oder künstliche Düngemittel verwendet werden. Das Ursprungsprodukt stammt aus Peru.

Bei der Herstellung werden keine weiteren Stoffe hinzugefügt. Die Wurzeln werden noch auf den Feldern in der Sonne getrocknet. Deshalb ist das Pulver vegan, glutenfrei, ohne Konservierungsstoff und auch für Allergiker geeignet. Der Import und die Herstellung des Pulvers erfolgt aus einer Hand, weshalb die Qualität besonders hoch ist. Der Hersteller kann alle Arbeitsschritte mit Dokumenten belegen.

Sollte das Produkt nicht zufriedenstellend sein, so bewirbt Maca-Fit eine Geld-Zurück-Garantie. Das Pulver ist geschmacklich eher bitter und lässt sich relativ schlecht in Flüssigkeit einrühren. Deshalb ist ein Mixer empfehlenswert. Trotzdem ist die Wirkung in Bezug auf die Libido sehr stark. Auch die Verwendung als Trainingsbooster und zum Aufbau von Muskeln kann dieses Maca Pulver angewendet werden.

Pro Tag sollen 1 bis 2 Teelöffel eingenommen werden, um eine Wirkung zu erzielen. Nach dem Öffnen der Verpackung kann der Beutel wieder verschlossen werden, damit das Pulver weiterhin frisch bleibt.

Positiv Negativ
  • sehr günstig
  • naturbelassene Herstellung und Anbau
  • kleiner Hersteller
  • Chargen unterscheiden sich in Qualität

 

Das Maca Pulver von Maca-Fit bietet eine sehr hohe Qualität und gleichzeitig einen günstigen Preis. Der Hersteller und Lieferant ist recht klein, weshalb die Anbaubedingungen wahrscheinlich sehr natürlich sind. Nachteile gibt es bis auf den geringen Bekanntheitsgrad und die unterschiedlichen Chargen nicht.


4. Maca Pulver in Kapseln 200 Stück von Gloryfeel

BIO MACA PULVER 500 GRAMM VON LOVINA

Der Hersteller Gloryfeel bietet mit diesem Produkt eine Kombination aus Maca-Pulver und Vitamin B12 an. Die Laborgeprüften Kapseln enthalten ein 10:1 Extrakt der getrockneten Maca-Wurzel und 15% der empfohlenen Tagesverzehrmenge an Vitamin B12. Das Produkt soll deshalb besonders für Veganer geeignet sein. Als Ursprungsland wird Peru angegeben.

Dafür spricht auch die Verwendung einer veganen Hülle. Neben der pflanzlichen Cellulose, dem Maca-Extrakt und Vitamin B12 sind allerdings noch Trennmittel enthalten. Nach der Herstellung werden die Kapseln von einer unabhängigen Labor auf bestimmte Qualitätsmerkmale getestet. Die Prüfprotokolle können sich Interessenten zusenden lassen.

Als Extra-Beigabe versendet der Hersteller ein E-Book mit vielen nützlichen Informationen rund um Maca. Als Verzehrmenge wird eine Kapsel pro Tag angegeben. Diese soll mit viel Wasser eingenommen werden. Damit würde der Vorrat für mehr als ein halbes Jahr reichen.

Die Kombination der Inhaltsstoffe soll besonders den Energiestoffwechsel anregen, das Nervensystem stärken und bei Müdigkeit helfen. Die Kapseln sind daher als Stimmungsaufheller geeignet und steigern die Konzentration. Bei der richtigen Einnahme treten keine Nebenwirkungen auf.

Einige Nutzer berichten von einer ausbleibenden Wirkung. Dies können wir auf die geringe Dosierung von nur 2.500mg zurückführen. Der Hersteller verspricht die Verwendung von hochqualitativen Rohstoffen. Dies lässt sich aufgrund der hohen Verarbeitung allerdings nicht prüfen. Hier kann nur auf die Qualitätskontrolle durch das Labor vertraut werden.

Positiv Negativ
  • Mit Vitamin B12
  • einfache Einnahme
  • gute Wirkung bei höherer Dosis
  • sehr teuer 

Wer lieber Kapseln als Pulver zu sich nehmen soll, kann auf dieses Produkt zurückgreifen. Gleichzeitig wird die Versorgung von Vitamin B12 sichergestellt. Allerdings ist das Produkt im Vergleich zum reinen Pulver auch deutlich teurer. Deshalb empfehlen wir für alle anderen Nutzer ein Pulver aus unserem Vergleich.


5. Bio Maca Pulver 500 Gramm von Lovina

BIO MACA PULVER 500 GRAMM VON LOVINA

Der Hersteller Lovina bietet Produkte von besonderer Reinheit an. So werden weder Zusatzstoffe noch andere Aromen, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe verwendet. Zusätzlich wird jede Charge von einem unabhängigen Labor auf Schadstoffe oder andere Verunreinigungen geprüft.

Zwar handelt es sich bei dem Pulver um die reine Maca-Wurzel, allerdings wird eine Mischung aus den Sorten schwarz, rot, gelb und violett verwendet. Das Pulver wird während der Herstellung nicht erhitzt und weist deshalb Rohkostqualität auf. Der Anbau erfolgt in Peru auf über 4.000 Meter Höhe.

Durch die Mischung ist der Geschmack nicht zu intensiv. So lässt sich das Pulver gut in ein Müsli integrieren. In Wasser löst es sich nicht so gut auf, weshalb für Shakes ein Mixer empfohlen wird. Pro Tag können ein bis zwei gehäufte Teelöffel eingenommen werden.

Die hohe Qualität spiegelt sich in mehreren Aspekten wider. So ist der Geruch und Geschmack gut, es liegen weitreichende Informationen zur Herkunft vor und durch die Mischung profitieren Anwender von verschiedenen Vorteilen.

Außerdem wird das Pulver in Deutschland abgefüllt, wobei die Qualität nochmals überprüft werden kann. Weiterhin bestätigt das Bio-Siegel den Anbau unter besten Bedingungen. Dadurch ergibt sich auch ein vergleichsweise hoher Preis.

 

Positiv Negativ
  • sehr hohe Qualität
  • garantierte Reinheit
  • guter Geschmack
  • höherer Preis 

 

Das Maca Pulver bietet eine exzellente Qualität, allerdings auch zu einem höheren Preis. Wer ein garantiert gutes Produkt sucht und die Kosten aufbringen kann, ist mit diesem Pulver bestens beraten.


Fazit

Maca Pulver hilft in stressigen Situationen, steigert das Wohlbefinden und verbessert das Sexualleben. Doch auch die positiven Einflüsse auf das Verdauungs- und Immunsystem zeichnet das Superfood aus. Durch den hohen Anteil an wichtigen Nährstoffen eignet sich Maca perfekt als Lebensmittel zur täglichen Einnahme. Der naturnahe Anbau und eine schonende Verarbeitung sorgen für eine gute Verdauung. Somit treten in der Regel keine Nebenwirkungen auf.

Das günstige Produkt von Mr. Brown weist eine hohe Qualität auf. Damit können Anwender alle Vorteile des Pulvers erhalten ohne einen zu hohen Preis dafür zu bezahlen. Wer etwas mehr Geld ausgeben möchte, wird mit dem Produkt von unserem Platz 2 glücklich.

Kapseln sollten nur von Kunden verwendet werden, die eine möglichst einfache Einnahme bevorzugen. Der Preis ist höher und die Qualität niedriger, da weitere Stoffe beigemischt werden. Außerdem ist die Dosierung niedriger.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Maca gemacht? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar und beschreiben Sie, wobei Maca geholfen hat!

Quellen

 

Recommended for you

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.